Prolog

Gib niemals auf! Egal was passiert: Gib niemals auf und entwickle dein Herz! Es gibt zu viele Vorgaben in deinem Land, die entwickeln den Verstand anstelle des Herzens. Entwickle Mitgefühl. Nicht nur für deine Freunde, sondern für jedes fühlende Wesen.
Entwickle Frieden! Entwickle Mitgefühl! Ich sage es noch einmal:
Gib niemals auf! Egal was passiert: Gib niemals auf!

Dalai Lama


Vielleicht kennen Sie das:

Vielleicht sind Sie an einem Punkt angekommen, an dem Sie das Bedürfnis wahrnehmen, mehr aus Ihrem Leben und mehr aus der Beziehung zu Ihrem Partner zu machen. Sie kennen diese Momente, in denen Sie sich fragen, was Ihnen wirklich wichtig ist? Durch die Begegnung mit einem Menschen, einen Film oder ein Buch haben Sie vielleicht eine vage Ahnung, eine Sehnsucht oder so etwas wie einen Duft in der Nase von einem Leben, das Sie glücklicher macht und das Ihnen sinnvoller erscheint. Wenn Sie hierzu innerlich nicken und in sich die Sehnsucht nach einer glücklichen Beziehung verspüren, dann wird Ihnen dieses Buch helfen. Es enthält viele Anregungen, eine erfüllte Partnerschaft zu leben und sie so zu gestalten, dass ein erfülltes und glückliches Miteinander wieder möglich wird.

Ich gehe von der Grundannahme aus, dass uns dieses Leben als ein Geschenk gegeben wurde. Das Beste, was wir daraus machen können, ist, unsere Liebe zu leben. Stellen Sie sich doch einmal die folgende Frage: Wie werde ich mich und wie wird sich mein Leben verändern, wenn ich meiner Liebe und meinem Mitgefühl die oberste Priorität einräume? Es gibt keine gute oder schlechte Partnerschaft. Es gibt nur eine Partnerschaft, in der Sie Erfahrungen sammeln. Diese lassen Sie wachsen und reifen. Sie spiegeln Ihnen,wer Sie sind oder wer Sie sein möchten. Da eine Partnerschaft ein lebendiges Geschehen und ein Prozess des Miteinander ist, bei dem es sich, wenn wir es genau beobachten, nicht um etwas Statisches, Festes und Unveränderliches handelt, sondern immer um etwas Wandelbares und Veränderliches, spreche ich gern von »Partnern«. Sind Sie bereit, diesen Prozess des »Partners« zu wagen und seine Schätze zu entdecken?

Dieses Buch will Ihnen Impulse für Ihren ganz eigenen Weg in die Liebe geben. Gebrauchen Sie es wie ein Handbuch, indem Sie die übungen, Fragen, Gedanken und Anregungen jeweils so für sich nutzen, dass sie Ihr Leben bereichern - einzeln wie kleine Kostproben oder auch vollständig von Anfang bis Ende mitarbeitend. Die meisten übungen beziehen sich wie Teile eines Puzzles aufeinander. Dennoch ist es möglich, nur die übungen auszuführen, von denen Sie sich spontan angesprochen fühlen. Günstig ist es aber in jedem Fall, das Buch im Ganzen zu lesen.

Mit diesen Zeilen möchte ich sowohl Frauen als auch Männer erreichen. Es mögen sich bitte jeweils beide angesprochen fühlen, auch wenn ich immer wieder von »dem Partner« schreibe.

Alle angeführten Beispiele beruhen auf meinen Erfahrungen, die ich selbst in Beziehungen sammelte oder die ich bei Freunden, Bekannten und Klienten beobachten durfte. Die Geschichten der Personen und ihre Namen sind so verändert, dass kein Zusammenhang mit real existierenden Menschen besteht.

>> Zurück zur Inhaltsangabe    >> Zurück zur Zusammenfassung