Ausbildung Heilkraft aus der Göttlichen Quelle zum spirituellen Heilen und spirituellen Lehren
2. Modul - Emotionale Ebene


Nähere Informationen zu dieser Ausbildung:                                      « zur Ausbildung                                                                                                        « Anmeldeformular

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zeit:
Freitag 17.00 - 21.00 Uhr
Samstag 11.00 - 14.00 Uhr und 16.00 - 19.00 Uhr
Sonntag 10.30 - 13.30 Uhr und 14.30 - 17.30 Uhr
Termin: 20.10.17 - 22.10.17
Ausbildungsgebühr: 350,00 Euro
Frühbucher bis 31.07.17: 330,00 Euro
Anmeldeschluss: Freitag, der 06.10.17
Tagungsort: Praxis für Körper Geist und Seele
Wöhrletstrasse 26, 91227 Leinburg-Diepersdorf


Jedes Modul kann einzeln gebucht werden, wenn keine Qualifizierung angestrebt wird. Für eine Qualifizierung zur spirituellen Heiler/In und spirituellen Lehrer/In der Ausbildung Heilkraft aus der Göttlichen Quelle ist die Teilnahme an allen 5 Modulen verpflichtend.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausbildung Heilkraft aus der Göttlichen Quelle zum spirituellen Heilen und spirituellen Lehren

AUSBILDUNGSINHALTE - 2. MODUL
Schwerpunkt: Emotionale Ebene
  • Emotionale Klärung über die Arbeit mit dem Inneren Kind
  • Emotionale Klärung über die Arbeit mit emotionalen Anteilen
  • Emotionale Klärung von Verletzungen mithilfe der Geistigen Ebene
  • Emotional Modelling
  • Physische und emotionale Verfassung mithilfe der Chakren Arbeit beeinflussen und verändern
  • Höhere Schwingungen in allen Chakren bewusst aktivieren, um die Gesamt Energie zu erhöhen, zu optimieren und Selbstheilungskräfte zu stärken
  • Aktivierung der Qualitäten des Herzraumes, u.a. Wertschätzung, Respekt, Empathie, Mitgefühl und Toleranz
  • Heilsame Auswirkungen des metaphorischen Herzes auf die gesamte Physis, u.a. auf das Herzkreislaufsystem, die Hormone, Immunkompetenz, Nervensystem erfahren und nutzen
  • Stärkung der transformierenden Herzens- und Heilkraft aus dem Inneren
  • Die Fähigkeit fördern und entwickeln, positive, reife und bereichernde Beziehungen auf der Basis des metaphorischen Herzes mit zu gestalten
  • Emotionale Klärung von Verletzungen mithilfe von Vergebung
  • Dialog mit dem Herzen zur Entscheidungsfindung
  • Meditationen und Visualisierungen: u.a. "Selbstliebe stärken", "Liebende sein", "Aus der Liebe des Herzens anderen Wesen und dem Planeten dienen".
  • Meditationen zur Verbindung und Arbeit mit göttlich weiblichen Energien, der bedingungslosen Liebe und mitfühlenden Barmherzigkeit


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------