Cornelia Maria Mohr wurde 1954 in Völklingen, Saarland, geboren, wo sie auch aufwuchs.
Nach ihrem Studium der Erziehungswissenschaften absolvierte sie Ausbildungen in klientzentrierter Gesprächsführung, NLP/Hypnosetraining, als Heilpraktikerin, in Systemischer Paar- und Familientherapie, in Orgodynamik, Medizinischem Biomagnetismus nach Dr. med. Isaac Goiz Durian, zur qualifizierten Reiki Lehrerin und Lehrerin der Diana Cooper Foundation für Engel, Aufstieg, Lemurisch Planetarisches Heilen, Transform Your Life.

Viele Jahre widmete sie dem Studium östlicher Philosophie und Meditationspraxis, humanistischer Therapie und spiritueller Energie- und Heilungspraktiken. Sie studierte Klangheilung mit Rosemary Stephenson und erhielt Einweihungen von Emilieo Laporga, philippinischem Geistheiler.

Seit 1990 - führt sie die Praxis für Körper, Geist und Seele. Neben der Einzel- und Paartherapie leitete sie für viele Jahre Seminare in den Bereichen Systemischer Paar- und Familientherapie, Körpertherapie, Tantra und Reiki. In den letzten Jahren bietet sie fast ausschließlich spirituelle Seminare und Ausbildungen an.

Regelmäßig hält sie Vorträge zu den Themen Partnerschaft, Alchemie des Herzens, Konstruktiver Umgang mit Gefühlen, Himmlisches Glück und Heilende Kräfte aus den Inneren.

Veröffentlichungen
2006 Lieben kann man üben, Beziehungscoaching für Paare
2013 Das Innere Zuhause, Halt und Anker »» www.dasinnerezuhause.de

Sie lebt zusammen mit ihrem Mann, Jörg Stolley-Mohr und ihrer Tocher in der Nähe von Nürnberg.